Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kick um den "freien Platz"

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV ist am Sonntag, 20. Dezember, Ausrichter des Gebrüder-Sieg-Cups. Der Indoor-Kick ist das Qualifikationsturnier zum Sparkassen-Cup am 26. Dezember.
Ab 12 Uhr stehen sich in der Sporthalle des Schulzentrum Nord 12 Teams in drei Gruppen gegenüber. Die Auslosung ergab die folgende Einteilung: Gruppe A - TSV Apensen (Titelverteidiger, Kreisliga Stade), Buxtehuder SV 2 (Bezirksliga Süd, Hamburg), SV Grün-Weiß Harburg (Kreisliga 1, Hamburg), SV Ottensen (1. Kreisklasse Stade). Gruppe B - ASC Estebrügge 2 (1. Kreisklasse Stade), TSV Elstorf (Kreisliga Harburg), SV Wilhelmsburg (Bezirksliga Süd, Hamburg), SG Lühe (1. Kreisklasse Stade). Gruppe C - SV Vorwärts 93 Ost (Kreisliga 1, Hamburg), TuS Jork (Kreisliga Stade), Meck-Pomm-Auswahl, FC Süderelbe 2 (Bezirksliag Süd, Hamburg).
Nach der Gruppenphase spielen die Gruppensieger, Gruppenzweiten und die beiden besten Gruppendritten in einer K.O.-Runde weiter. Das Endspiel ist gegen 19 Uhr geplant. Der Sieger belegt den letzten freien Startplatz beim Sparkassen-Cup, den die Ligamannschaft des BSV traditionell am 2. Weihnachtstag und in diesem Jahr bereits zum 30. Mal austrägt.