Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis-Crosser in den Top 10

Flotte Rennen: "Crosser" auf dem Estering (Foto: ACN)

Autocrosser beindrucken auf dem Estering mit vorderen Platzierungen

ig. Buxtehude. Beim Rally-Cross Event auf dem Buxtehuder Estering am vergangenen Wochenende war auch die "Just for Fun-Veranstaltung" der Autocrosser gut besetzt.
Für sechs Fahrer aus dem Raum Buxtehude war es endlich auch mal wieder ein Rennen vor heimischen Publikum. Drei Fahrer fuhren im A-Finale unter die ersten Achtplatzierten. Von zwei Holländern geschlagen und Pierre Szallies aus Uelzen im Nacken raste Uwe Ritscher auf einem sensationellen dritten Platz. Platz sechs erreichte Andreas Klebs aus Buxtehude/Nindorf, gefolgt von Marko Henker auf Platz sieben. Insgesamt waren im Endergebnis vier Fahrer aus dem Kreis Buxtehude in den TOP 10 dabei. Andreas Klebs erreichte ebenfalls Platz sechs im ADAC Deutschland Cup in der Königsklasse sieben der Eigenbauten.