Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lehrgang in Buxtehude

ig. Buxtehude. Am heutigen Samstag, 2. November, geht es im Aquarella spritzig zu gehen. Von 15 Uhr bis 19 Uhr hat der Bezirk Lüneburg zum Sichtungslehrgang die Nachwuchswasserballer zwischen Lüneburg und Cuxhaven ins Buxtehuder Hallenbad geladen. Der Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) geht mit 15 Jugendlichen ins Wasser - kritisch beobachtet von Udo Kattenberg. Der Bezirkstrainer sichtet die Nachwuchsspieler für die Bezirksauswahl. BSC-Präsident Reik Schmedemann freut sich über den Lehrgang vor Ort. „Dies ist eine Anerkennung für unsere Jugendarbeit. Innerhalb von zwei Jahren wurde die Jugend von wieder aufgebaut." Mittlerweile trainieren jeden Sonntagnachmittag 25 bis 30 Kinder und Jugendliche beim BSC im Aquarella.