Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leona Braukmeier überspringt 3,40 Meter

bc. Buxtehude. Erfolg für Leona Braukmeier, Stabhochspringerin des Buxtehuder SV: Beim HSV-Sportfest in der Hamburger Jahnkampfbahn steigerte die frischgebackene deutsche Vizemeisterin im Achtkampf ihren Vereinsrekord auf 3,40 Meter und siegte damit in der U20-Klasse. Höher sprang noch nie eine BSVerin. Weitere Siege errang der Verein durch Saskia Dobschall im U18-Hammerwurf (39,28 Meter) sowie durch Franziska Fuchs im Speerwurf. Livia Müsing wurde Dritte im 200 Meter-Sprint und Franziska Plarr Zweite über 100 Meter. Im Kugelstoß kamen Fuchs (3.) und Dobschall (2.) ebenfalls aufs Treppchen.