Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leona holt Vizetitel

ig. Buxtehude. Bei den gemeinsamen Hallenmeisterschaften der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein wurde die Buxtehuderin Leona Braukmeier mit 3,60m Vizemeisterin im Stabhochsprung. An diesem Wochenende will die Leichtathletin in Berlin bei den Norddeutschen Meisterschaften ihren Hamburger Rekord von 3,70 m verbessern. Fenja Zimmer, Franziska Plarr und Janick Hansen steigerten ihre Bestleistungen im Sprint auf 8,66 und 8,46s und 7,67s, schafften den Einzug in die Zwischenrunde der u18 über 60m. Für das Finale reichte es dann doch nicht. Janick verfehlte als Neunter nur knapp den Sprung in den Endlauf.