Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leona springt international

ig. Buxtehude.

Das "Season Opening" in Leverkusen ist ein internationaler und hochklassiger Wettkampf der Stabhochspringer. Im Rahmen eines Kaderlehrganges war die komplette deutsche Elite vom Nachwuchs bis zu den A-Kadern dabei.
Neben zwei Weltmeistern startete auch Leona Braukmeier vom Buxtehuder SV. Nach 3,30m in Hannover am ersten Januarwochenende ging es darum, die Trainingsleistungen im Wettkampf zu realisieren. Mit 3,50m und knapp gescheiterten 3,70m, die Hamburger Rekord bedeutet hätten, zeigte die Buxtehuderin eine aufsteigende Formkurve in Richtung Norddeutsche Meisterschaften in Berlin im Februar. In dem hochklassigen Feld bedeuteten die 3,50m Rang 13. Es siegte Katharina Bauer mit 4,40m.