Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mitentscheiden: Wer wird das "Soziale Talent 2016" beim Kreissportbund Stade?

tk. Stade. Wer wird das "Soziale Talent 2016"? Der Kreissportbund Stade (KSB) will junge Menschen ins verdiente Rampenlicht rücken, die sich für ihren Verein weit über ihren Sport hinaus engagieren (das WOCHENBLATT berichtete). Die Teilnehmer des Finales, die von den Vereinen vorgeschlagen wurden, stehen jetzt fest. "Die Resonanz ist bisher super", sagt Robert Kühlcke, der beim KSB als Bufdi arbeitet.



Elf aktive Jugendliche und junge Erwachsene stehen zur Auswahl. Sie können mitentscheiden. Auf der Seite www.ksb-stade.de den Button "Soziales Talent 2016" klicken.

Sie stehen zur Auswahl:

Nele Haak (16 Jahre) turnt schon seit ihrem 5. Lebensjahr in der Kunstturnabteilung des TuSV Bützfleth. Für die Showturngruppe "Sweet Sixteen", in der sie selbst aktiv ist, arbeitet sie eigenständig Choreografien und Shows aus. Seit 2014 trainiert Nele 2 Kindertanzgruppen mit denen sie auch Auftritte organisiert und durchführt. Zusätzlich bietet Nele Trendsportgruppen an, wie zum Beispiel Waveboard- oder Inliner-Kurse.

Wiebke Possenriede (18 Jahre) ist seit 12 Jahren in der Kindersport- und der Einrad-Gruppe des TSV Mulsum aktiv. Zuerst als Teilnehmerin und später als Co-Trainerin. Seit 2014 hat Wiebke selbst eine Kindersportgruppe übernommen und hilft weiterhin jede Woche bei der Einrad-Gruppe auch den Kleinsten das Einradfahren beizubringen

Viktoria Suhr (19 Jahre) ist selbst seit 2007 aktiv in Schwimm und Triathlonabteilung des Stader Schwimmvereins. Sie unterstützt die Trainer bereits seit mehreren Jahren und absolviert nun selber eine Ausbildung zur Schwimmtrainerin. Viktoria ist seit 2014 Wettkampfrichterin und gibt beim Stader SV das Triathlon Nachwuchstraining und die Seepferdchen-Kurse.

Lukas Tomforde (16 Jahre) ist seit 2010 in der Leichtathletikabteilung des VfL Horneburg aktiv. Er hat eine Ausbildung zum Trainerhelfer gemacht und betreut seitdem die U12 des VfL. Außerdem betreut Lukas den Lauftreff des VfL Horneburg und wird dafür noch dieses Jahr eine Ausbildung zum zertifizierten Laufbetreuer absolvieren.

Julian Dubois (16 Jahre) ist Trainer der U12 II Mannschaft der Basketballer des VfL Stade. Außerdem ist er lizensierter Schiedsrichter und unterstützt so seinen Verein. Bei den Spielen der 1. Herren sitzt er regelmäßig am Tisch des Kampfgerichts um die statistischen Meldungen zu erfassen.

Tobias Schulz (23 Jahre) ist seit der Saison 2009/2010 für den VfL Stade als Schiedsrichter tätig, darüber hinaus hat er sich in den letzten Jahren immer wieder als Trainer/Betreuer verschiedener Jugendmannschaften verdient gemacht.

Viktoria Meyer (19 Jahre) leitet beim VfL Horneburg seit 5 Jahren eine Leitathletik Gruppe für Kinder und Jugendliche. 2013 absolvierte Viktoria die Leichtathletik Trainer Lizenz und trainiert seit diesem Jahr zusätzlich eine Sprint - und eine Hammerwurf Gruppe. Schon mehrere Jahre ist Viktoria Sportabzeichenprüferin für den VfL Horneburg und ist maßgeblich an der Vorbereitung des Sportabzeichentages 2016 beteiligt.

Marit Vonnahme (18 Jahre) spielt Handball in der Auswahl des VfL Stade. Sie ist seit dieser Saison Teil des Traierteams um die Handball Minimädchen des VfL, führt regelmäßig deren Training durch und nimmt auch die Betreuung der Kids bei den Handball Spielfesten wahr. Zusätzlich ist Marit seit der Saison 2014/2015 als Schiedsrichterin für den VfL tätig.

Julia Bremer (25 Jahre) ist sehr aktiv im Faschingsclub des TuS Oldendorf. Dort bereitet sie die Kinder- und die Damentanzgruppe auf deren Auftritte vor und beschäftigt sich so fast das ganze Jahr mit dem Thema Fasching. Mit ihrer Disziplin und ihrem Teamgeist ist sie ein großes Vorbild für die Kinder und eine wichtige Instanz im Verein.

Lars Grundhöfer ist Jugendwart in der Tauchsportgemeinschaft SCUBI und organisiert dort nun schon seit 7 Jahren das Jugendtraining. Außerdem kümmert sich Lars um die Ausrichtung vieler Veranstaltungen des Vereins wie zum Beispiel des Ferien-Freizeit-Spaßes.

Nic Bunge (14 Jahre) unterstützt seit 2009 das Tennistraining der Integrationssportler des TuSV Bützfleth. Seit Nic im letzten Jahr die Vereinsassistentenausbildung gemacht hat, hat er auch schon selbst Tennisstunden ausgearbeitet und durchgeführt. Darüber hinaus hilft er seit drei Jahren beim Sport für Kinder mit Behinderung. Sobald er 16 wird, möchte Nic die Juleica Ausbildung und die Ausbildung zum Tennistrainer absolvieren.

Marvin Gudd (20 Jahre) trainiert derzeit mehrere Jugendmannschaften des FC Mulsum/Kutenholz und ist Co-Trainer der 1.Damenmannschaft. Außerdem leitet er einmal in der Woche das Training mit asylsuchenden Mitbürgern. Bereits 7 Jahre ist er als Schiedsrichter aktiv und 6 Jahre als Trainer. Seit letztem Sommer absolviert er ein Freiwilliges Soziales Jahr beim FC Mulsum/Kutenholz und übernimmt dadurch noch zusätzliche Aufgaben in der Vereinsverwaltung oder als Kassenprüfer.