Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mitreißende Matches: Buxtehuder Tennisclub lädt zum Fit-und-Aktiv24 Buxtehuder Stadtpokal ein

Wann? 14.08.2015 00:00 Uhr

Wo? Buxtehuder Tennisclub, An der Rennbahn, 21614 Buxtehude DE
Er hat den Stadtpokal noch nicht gewonnen: Tennisprofi Roger Federer. Das Foto wurde 2007 von Michael Effendy vom BTC am Rande des Rotenbaum-Turniers in Hamburg aufgenommen (Foto: Michael Effendy)
Buxtehude: Buxtehuder Tennisclub | wd. Buxtehude. Rasante Ballwechsel, hochklassige Partien und mitreißende Matches: In der Zeit vom 14. bis 23. August wird auf der Anlage des Buxtehuder Tennis-Clubs „Rot-Weiss“, An der Rennbahn, der alljährliche Stadtpokal ausgetragen. Unter der Schirmherrschaft der Stadt Buxtehude und mit Genehmigung des Hamburger Tennisverbandes kämpfen die besten Tennisspieler der Region nun bereits zum 13. Mal um den „Fit-und-Aktiv24 Buxtehuder Stadtpokal“. Ein Besuch des Turniers lohnt sich in jedem Fall und das nicht nur zu den Finals.
Den Teilnehmern winkt am Ende der Wettbewerbe in Einzel, Doppel und Mixed, gestaffelt nach Leistungs- und Altersklassen jeweils einer der heiß begehrten Has- und Igel-Pokale.
Teilnahmeberechtigt sind Spieler der niedersächsischen Region Süderelbe und des Bezirkes Süd des Hamburger Tennisverbandes. Anmeldungen sind noch bis Montag, den 10. August, möglich, am einfachsten online auf der Website der Veranstaltung www.buxtehuder-stadtpokal.de, gerne aber auch schriftlich an den BTC „Rot-Weiss von 1948 e.V., An der Rennbahn 2, 21614 Buxtehude, oder per Fax: 04161/733822. Die Auslosung findet am Dienstag, den 11. August statt, die Ansetzungen werden anschließend auf der Homepage bekanntgegeben.
Ab Freitag, 14. August, sind dann die Plätze zum Fight frei gegeben. Die Finals sollen möglichst am Samstag, 23. August, gespielt werden. Falls das Wetter nicht mitspielt, ist der anschließende Sonntag als Ersatzspieltag vorgesehen.
Abschluss der Turnierwoche ist traditionsgemäß die Champions-Party mit Siegerehrung und großer Tombola am Ende des Final-Samstags, 23. August. Dann steht fest, wer die angesagten Buxtehuder Trophäen aus der Hand von Turnierleiter Michael Effendy entgegennehmen darf.

Angebot für Neumitglieder

Der Buxtehuder Tennisclub BTC „Rot-Weiss“ präsentiert sich potentiellen Neumitgliedern am Sonntag, 16. August, mit einem Sonderstand am Rande des Turniers. Wer sich von den Turniermatches und der tollen Clubatmosphäre begeistern lässt und dem Verein beitritt, kann die Anlage für den Rest der Saison kostenfrei nutzen. Der Mitgliedsbeitrag wird dann erst ab der Saison 2016 erhoben.