Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Niederlage durch Elfmeter

ig, Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel gegen den SVV Rugenbergen mit 0:1 Toren. Bis zur 71. Spielminute erwies sich der Aufsteiger als ebenbürtig. Dann wurde der BSV-Kicker Jeremy Faruke bei einem Zweikampf unglücklich getroffen. Der Schiedsrichter entschied auf Handelfmeter, den die Gastgeber zum 1:0-Endstand verwandelten. Buxtehude besetzt in der Tabelle Platz 17.