Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Niederlage für den BSV

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist beendet mit einer Niederlage die Saion. Am vergangenen Wochenende unterlag das Team von Trainer Sven Timmermann im Auswärtsspiel beim HSV Barmeck-Uhlenhorts (BU) 1:4, belegt in der Abschlusstabelle den 15. Platz. Das ist der letzte Nichtabstiegsplatz. Den Klassenerhalt hatten die Buxtehuder schon in der vorigen Woche nach dem 1:1 gegen Curslack-Neuengamme intensiv gefeiert. Man habe sich über Pfingsten zu verschiedenen Anlässen getroffen, so Liga-Manager Rene Klawon. Das sei wohl am Team nicht spurlos vorbeigegangen.