Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sieg im Abstiegsduell

Kepper de Souza da Silva (Foto: Buxtehuder SV)
ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV gewinnt das Oberliga-Abstiegsduell beim USC Paloma mit 4:3. Der Neuzugang vom FC Süderelbe, Mustafa Karaaslan, traf in der 39. Minute zum 1:0. Das war auch der Halbzeitstand. Die Befürchtung des Mangagers Rene Klawon, seine Crew könnte mal wieder verschlafen aus der Kabine zurückkehren, traf nicht ein. Der BSV ließ sich auch nicht durch das 1:1 beirren. Ein Foulelfmeter, den Kepper de Souza da Silva verwandelte, sorgte für die erneute Führung. Nach dem 2:2-Ausgleich dokumentierte Karaaslan mit dem 3:2 seine Torgefährlichkeit. Fünf Minuten vor dem Abpfiff hieß es 4:2 durch den Freistoß-Treffer von Hasan Ramazanoglu. Klawon: „Ein wichtiges Abstiegsduell gewonnen."