Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sprünge über zwei Meter angepeilt

Zeigt in Buxtehude seine Klasse: Alexander Klintworth (Foto: Verein)

Sommercup in Buxtehude

ig. Buxtehude. In Brasilien geht es bei den Olympischen Spielen um Gold, Silber und Bronze. In Buxtehude kämpfen die Leichtathleten beim "Sommercup" des BSV Buxtehude im Jahnstadion am Samstag, 13. August, "nur" um Pokale. Die Veranstaltung für Männer, Frauen, Jugend U 20 und U 18 und Schüler U 16 beginnt um 12.15 Uhr. Für alle Teilnehmer werden Sprint (100m und 200m), Kurz- und Langhürde, Weitsprung und Hochsprung angeboten.
Beim Meeting dabei ist auch der deutsche Vizemeister im Hochsprung: Alexander Klintworth. Trainer Gerd Prinzler: "Wer Zweimetersprünge erleben möchte, hat ab 16.30 Uhr die Möglichkeit dazu."