Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Süderelbe gewinnt Sparkassen-Cup

ig. Buxtehude. Landesligist FC Süderelbe ist der Gewinner des begehrten Sparkassen-Cups. Der Landesligist setzte sich am am Ersten Weihnachtstag im Finale vor mehr als 800 Fußball-Fans mit 3:1 nach Penalty-Schießen gegen die SV Ahlerstedt/Ottendorf durch. Das Spiel um Platz drei gewann Ausrichter Buxtehuder SV mit 3:1 gegen FTSV Altenwerder. A/O-Trainer Hartmut Mattfeldt war stolz auf seine Mannschaft. In der Vorrunde landete sein Team nur als Gruppen-Dritter weiter. Im Viertelfinale schaltete seine Crew den TuS Harsefeld mit 3:1 und im Halbfinale Altenwerder mir 2:1 aus.