Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Teamwettkampf endete Remis

Teamwettkampf Kinderleichtathletik U10 in Buxtehude


ig. Buxtehude. In der vergangenen Woche stellte der Buxtehuder Leichtatletik-Nachwuchs (U10) beim Team-Wettkampf sein Können unter Beweis. In den Disziplinen "Weitsprung, Sprint und Biathlon" trat Team "rot" gegen Team "blau" an. Der Wettkampf begann mit dem Weitsprung. Weiter ging es mit dem Sprint. Jedes Kind absolvierte zweimal die Strecke von 40m.

Die Zeitnahme durch die elektronische Zeitmessung sorgte bei den Teilnehmern für einen besonderen Anreiz. Der Biathlon war der letzte und entscheidende Wettbewerb, da die Ergebnisse der ersten beiden Wettkämpfe keinen eindeutigen Gewinner ergaben. Bei diesem Angebot mussten die Kinder mit Tennisbällen ein Ziel abwerfen, anschließend eine "große" Runde laufen. Jeder "Nicht-Treffer" bedeutete eine zusätzliche Strafrunde. Nach einer Stunde stand das Ergebnis fest: Remis.