Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Test gegen ein Spitzenteam

Saison-Opening des Buxtehuder SV am 17. August / BSV präsentiert sich mit Test-Spiel gegen dänisches Spitzenteam


ig. Buxtehude. Gut drei Wochen vor dem Start in die neue Handball-Bundesliga-Saison präsentiert sich der Buxtehuder SV seinen Fans mit einem attraktiven Test-Spiel in der Halle Nord. Am Mittwoch, 17. August, um 19 Uhr tritt die Damen-Mannschaft von Trainer Dirk Leun gegen den dänischen Erstligisten Nykøbing FH an. "Die Fans können sich auf einen tollen Gegner und ein interessantes Spiel freuen. Unsere Mannschaft mit sechs neuen Spielerinnen freut sich schon jetzt, in der Halle Nord aufzulaufen und einen Vorgeschmack auf die neue Bundesliga-Saison zu geben", sagt BSV-Manager Peter Prior. Aktuell befindet sich der BSV im Trainingslager in Dänemark, um sich vor allem im technisch-taktischen Bereich weiterzuentwickeln. Beim Wittlicher Handball-Cup am vergangenen Wochenende habe die Mannschaft ihr Potential schon aufblitzen lassen, sagt Trainer Dirk Leun. Allerdings habe er auch noch viele Baustellen gesehen, an denen es zu arbeiten gelte. Tickets für das Test-Spiel gibt es an der Abendkasse (ab 17.30 Uhr) in der Halle Nord. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene sowie 4 Euro ermäßigt. Kinder haben freien Eintritt.