Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trier komplettiert die Frauen-Handball-Bundesliga

ig. Buxtehude. Die durch die Insolvenz des FHC Frankfurt/Oder und den damit verbundenen Rückzug der Mannschaft vom Spielbetrieb der Frauen-Handball-Bundesliga entstandene Lücke in der höchsten deutschen Spielklasse wird mit der Mannschaft DJK/MJC Trier aufgefüllt. Dies beschloss der Vorstand der HBF am vergangenen Wochenende. Trier hatte in der vergangenen Spielzeit den Klassenverbleib nur knapp verpasst.