Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Umjubelter DHB-Pokal-Gewinner

ig. Buxtehude. Die Buxtehuder lieben ihren BSV – und besonders die Handball-Mädels. Hunderte bejubelten am heutigen Samstag, 21. Mai, den Deutschen Pokal-Meister. Nach dem Eintrag in das „Goldene Buch “ der Hansestadt im Rathaus präsentierte sich der Buxtehuder SV auf dem Rathaus-Balkon den Anhängern. Lange durfte die Leun-Crew nicht bleiben. Die Vorbereitungen zum letzten Saisonspiel um 18 Uhr gegen Göppingen standen an.
Um 11 Uhr empfing Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die Spielerinnen, lobte die Mannschaft für ihre Leistung und versprach bessere Bedingungen für den BSV. Auf eine neue Halle wollte sie sich aber nicht festlegen. „Mal sehen, was kommt.“ (Mehr von Empfang und Saison-Abschluss-Spiel in der Mittwoch-Ausgabe).