Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vier Sieger beim Volksbank Cup

Die teilnehmende Teams des Volleyball-Turniers (Foto: Foto: ig)

29 Mannschaften beim Volleyball-Turnier des TSV Buxtehude-Altkloster

ig. Buxtehude. Das vom TSV Buxtehude Altkloster ins Leben gerufene und von der Volksbank Stade Cuxhaven gesponserte Volleyball-Turnier in Buxtehude geriet zu einer logistischen Herausforderung, die das Organisationsteam um Robert Quast und Daniel Walz souverän meisterte.
Immerhin nahmen 29 Damen- und Herrenmannschaften mit 250 Spielerinnen und Spieler aus vier norddeutschen Bundesländern teil. Am ersten Tag des Events traten die Mannschaften der Damen aus Landes- und Verbandsliga sowie die der Herren aus der Verbands- und Oberliga im Buxtrehuder Schulzentrum Süd gegeneinander an - am zweiten Tag die Spielerinnen aus der Bezirksklasse und der Bezirksliga, sowie Spieler aus Bezirks- und Landesliga. "Alle Teams begeisterten mit ihrem Können die Zuschauer", so Pressesprecherin Monika Stein. Die Turnier- Gewinner: BSV Buxtehude, TB Harburg, VG HNF (Harburg-Neugraben-Fischbek) und Fishtown Sharks aus Bremerhaven.