Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weite Würfe beim BSV-Werfertag

Top mit dem Speer: Ole Banning (Foto: VFL)

Jürgen Schulz ist der überragende Werfer im Jahnstadion

ig. Buxtehude. 24 Werfer und Werferinnen aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein maßen sich zum Saisonabschluß im Buxtehuder Jahnstadion im Speerwurf, Diskuswurf, Hammerwurf und Kugelstoßen. Überragender Werfer war Jürgen Schulz (M55) vom VfL Horneburg, der gleich zweimal persönliche Bestleistungen aufstellte. Im Kugelstoßen erreichte er 10,72m und im 35,86m im Diskuswurf 35,86m. Vereinskollege Gerhard Knapp (M80) warf mit der 1kg-Scheibe mit 19,98m persönliche Jahresbestleistung. Cord Meyer (VfL Horneburg) lieferte sich mit Guido Clostermann (VfL Stade) packende Zweikämpfe in der Altersklasse M 50. Meyer gewann im Kugelstoßen (9,19m) und Diskuswurf (27,27m), musste sich aber im Speerwurf chancenlos geschlagen geben. Clostermann warf den 700g-Speer auf 36,24m.
In der Altersklasse M 14 knüpfte Jonathan Deleker (VfL Stade) an seine bisherigen guten Speerwurfleistungen mit 36,07m an. Neuling Fritz Banning (VfL Horneburg) war mit geworfenen 26,14m zufrieden. Sein Bruder Ole Banning (U18) steigerte sich im Speerwurf um fünf Meter auf 30,76m. Überragende 39,88m warf der Stader Thomas Pauli (M40) im Speerwurf. Lokalmatadorin und jüngste Teilnehmerin Selina Langhoff (W 14) vom BSV steigerte sich im letzten Diskuswurf auf 21,07m.