Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Medaillen für Fabian Plarr

Buxtehuder Leichtathleten erreichen in Hamburg Endkampf-Platzierungen


ig. Buxtehude. Bei den Hamburger Meisterschaften der U16-Leichtathleten sicherte sich Fabian Plarr vom Buxtehuder SV zwei Medaillen. Plarr wurde Hamburger Vizemeister mit 1,55m im Hochsprung. Im Finale über 60m-Hürden belegte er in 7,98s Platz drei. Niklas Wenzel wurde Fünfter über die 60m Hürden in 10,69s und im Kugelstoßen 9,02m. Fenja Zimmer steigerte sich im Weitsprung auf 4,80m. Franziska Plarr gelangte in den Zwischenlauf über 60m. Im Kugelstoß erzielte sie als Fünfte 10m. Beide Athletinnen starten eine Altersklasse höher bei den U20, obwohl sie erst 16, bzw. 17 sind. Stabhochspringerin und Landesrekordlerin Leona Braukmeier steigerte sich im Rahmenwettbewerb auf 3,60m.