Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zehn Jahre Blomenwagen in Neukloster und Geschäftserweiterung

Wann? 04.11.2016 09:00 Uhr

Wo? De Blomenwagen, Jorker Str. 8A, 21614 Buxtehude DE
Familie Seel (v. li.) mit Tochter Alina, Mutter Carola und Vater Thomas sowie die Mitarbeiterinnen Nelli Sauer und Tanja Warmbold möchten mit ihren Gästen am Tag der offenen Tür gemeinsam feiern
Buxtehude: De Blomenwagen | Zehn Jahre „De Blomenwagen“ in Buxtehude und ein neuer, zusätzlicher Geschäftsraum: Diese beiden Ereignisse möchten Inhaberin Carola Seel, ihr Mann Thomas Seel und die Mitarbeiterinnen gemeinsam mit Kunden und Interessierten feiern. Am Freitag, 4. November, lädt Familie Seel von 9 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.
Bei Getränken und Snacks können sich die Besucher in netter Atmosphäre den neuen Geschäftsraum anschauen, sich über das Leistungsspektrum informieren und gemeinsam feiern. „Wir stellen für unsere Gäste einen Pavillon und Stehtische auf“, sagt Thomas Seel. Darüber hinaus halten Carola und Thomas Seel sowohl für Kinder als auch für Erwachsene kleine Überraschungen bereit Und bei einer Verlosung können die Gäste attraktive Preise gewinnen (siehe Kasten rechts).
Auch auf attraktive Angebote bei den Pflanzen dürfen sich die Besucher am Freitag freuen. Aktuell bieten Carola Seel und ihr Team eine große Auswahl an herbstlicher Floristik aus Naturmaterialien an.
Geöffnet ist montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, sowie samstags und an allen „besonderen Sonntagen wie Ostersonntag, Muttertag oder 1. Weihnachtstag von 9 bis 13 Uhr.

Florales für jeden Anlass

Gebundene Blumensträuße, Topfpflanzen und Gartenpflanzen, Hochzeitsfloristik, Richtkränze und Trauerschmuck - das Angebot von „De Blomenwagen“ umfasst das gesamte Leistungsspektrum eines Floristik-Fachgeschäfts. „Wir übernehmen auch die Saal-Dekoration für Feierlichkeiten jeder Art wie Silberhochzeiten und ähnliches“, sagt Inhaberin Carola Seel. Unter anderem dekoriert die Floristin zu bestimmten Anlässen die Halepaghen-Schule, die IGS und die Grundschule Stieglitzweg in Buxtehude.
Eine Besonderheit des Teams um Carola Seel ist, dass es mit Naturmaterialien arbeitet und flexibel auf Kundenwünsche reagiert. „Wir stellen nicht nur Sträuße und Dekorationen nach Kundenwunsch und auch mit mitgebrachten Materialien zusammen, sondern finden auch immer Lösungen, wenn ein Kunde zum Beispiel nicht zu den regulären Öffnungszeiten ins Geschäft kommen kann.“
Darüber hinaus bietet das Team einen kostenlosen Lieferservice in und um Buxtehude an, bei weiteren Anfahrten wird je nach Entfernung ein Endgeld berechnet. „Richtkronen liefern wir teilweise bis nach Hamburg“, erzählt Carola Seel. Auch für Kunden, die von auswärts anrufen, um z.B. einen Blumengruß ausliefern oder dekorativen Grabschmuck oder Blumen auf ein Grab in Buxtehude legen zu lassen, wird das Team von „De Blomenwagen“ gerne tätig.
Mehrmals pro Woche fährt Carola Seel zum Großmarkt, so dass Kunden stets frische Ware erhalten. „Und alles, was wir hier nicht vorrätig haben, können wir besorgen - gerne auch in größeren Mengen“, sagt Carola Seel.