Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beim Einkaufen wohlfühlen: Das Team von Rewe Gierke in Buxtehude Ottensen ist der Region sehr verbunden

André (v. li.), Margitta und Marcel Gierke mit dem Illustrator Philipp Kappe (hinten) , der mit seiner Wandgestaltung die ansprechende Einkaufsatmosphäre bei Rewe Gierke unterstützt
Buxtehude: Rewe Gierke | wd. Buxtehude. Die Verbundenheit zu ihren Kunden und ihr Interesse an der Region zeichnen André, Margitta und Sohn Marcel Gierke vom Rewe Gierke in Buxtehude-Ottensen am Ottensener Weg aus. Viele Kunden sind Stammkunden, ihre Kinder absolvieren erste Praktika und Schülerjobs bei Familie Gierke und zwischen Kunden und Rewe-Team hat sich in vielen Fällen eine vertrauensvolle Beziehung entwickelt. „Man kennt sich und wir möchten, dass sich unsere Kunden bei uns wohl fühlen“, sagt André Gierke. Neben der hohen Qualität der Produkte und dem Service soll auch das Ambiente des Marktes dazu beitragen, dass der Einkauf Spaß bringt. So kam Marcel Gierke auf die Idee, einen Künstler für eine ansprechende Wandgestaltung mit Bezug auf die Region zu suchen.
Nach Recherchen und aufgrund von Empfehlungen fiel die Wahl der Familie auf Philipp Kabbe (Wandgestalten.de) aus Hamburg. Innerhalb weniger Tage zauberte der Illustrator humorvolle Bilder von Hase und Igel auf die Außenwände des Rewe-Gebäudes. Vorlage waren die beiden Figuren aus dem bekannten Buxtehuder Märchen - doch bei Rewe Gierke wird rund ums Gebäude eine Geschichte über den Markt erzählt: Hase und Igel lernen sich unter einem Apfelbaum im Alten Land kennen.
Auf einem Bild nahe der Einkaufswagen lernt der hektische Hase vom klugen Igel, dass es vorteilhaft ist, mit einem Einkaufswagen durch das Geschäft zu fahren, statt die Waren auf dem Arm oder in einem kleinen Korb zu balancieren. Mit einer weiteren Illustration an der Wand zum Ottensener Weg hin wird auf die Region Bezug genommen: Der Betrachter erkennt u.a. die Elbe, Hamburg, Airbus und vieles mehr. Auch auf den Lieferservice von Rewe Gierke wird humorvoll hingewiesen.
„Ein Bild fehlt noch“, so der Künstler, der sich in Kürze auch noch im Innenbereich an der Wand in der Tiefkühlabteilung betätigen wird. Familie Gierke ist begeistert. „Wir werden von unseren Kunden sehr häufig auf die tollen Illustrationen angesprochen - alle haben Spaß daran“, sagt André Gierke. Die Freude am Einkauf wird noch erhöht durch das engagierte Team, die Serviceleistungen, die vom Lieferservice bis zum Verleih von Partybänken reichen, sowie das Angebot bei Rewe Gierke, das gerade im Obst- und Gemüsebereich von regionalen Geschäftspartnern geliefert wird. Dazu gehören z.B. der Hof Stechmann in Buxtehude, der Spargelhof Werner in Deinste, der Geflügelhof Schönecke in Neu Wulmstorf, Tobaben in Apensen und die Fleischerei Bartsch aus Nottensdorf. Ganz neu hat Rewe Gierke bei den regionalen Äpfeln mit der Sorte Delbarestival eine Frühsorte im Programm. „Wir kaufen nicht nur in der Umgebung ein, sondern unterstützen auch regionale Vereine und Institutionen wie die Lebenshilfe und die Jugendfeuewehr“, berichtet Marcel Gierke.
Auch die Öffnungszeiten, montags bis samstags von 6 bis 22 Uhr, sind kundenfreundlich.