Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Berufswelten live erleben: Buxtehuder Firmen öffnen ihre Türen

Wann? 01.10.2015 14:30 Uhr

Wo? Berufswelten live erleben, Harburger Str., 21614 Buxtehude DE
Chemie, Elektronik und mehr: Unilever stellt u.a. Körperpflegemittel her und bildet in verschiedenen Berufen aus (Foto: BBO)
 
Die Elbe Kliniken informieren über verschiede Berufsausbildungen (Foto: BBO)
Buxtehude: Berufswelten live erleben | Einmal hinter die Kulissen der Unternehmen blicken, die als Ausbildungsbetrieb in Frage kommen: Das bietet die Veranstaltung „Berufswelten live erleben“ in Buxtehude am Donnerstag, 1. Oktober, an. Von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr sind Jugendliche herzlich eingeladen, die 17 teilnehmenden Unternehmen zu besuchen, dort an Führungen und Infoveranstaltungen teilzunehmen, erste Kontakte zu knüpfen und sich einen Eindruck von ihrem Wunschberuf zu verschaffen.
Zudem findet ab 14.30 Uhr an der hochschule 21, Harburger Str. 6, ein Vortragsprogramm mit Themen wie z.B. Ausbildung oder Studium bei der Bundeswehr sowie zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst („Bufdi“, BFD) statt (siehe Kasten).
Mit dabei sind erfolgreiche und spannende Unternehmen wie z.B. die Elbe Kliniken, die Buxtehuder Stadtwerke, Unilever, Synthopol Chemie und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) aber auch der Ausbildungsverbund Technik 21.
Die Stadtwerke Buxtehude, Ziegelkamp 8, bilden unter anderem Elektroniker in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Fachangestellte für Bäderbetriebe und Kaufleute für Büromanagement aus. Wer sich für einen dieser Berufe interessiert, sollte seine Bewerbungsmappe gleich mitbringen. Wer sich für den Beruf im Bereich Bäderbetriebe interessiert, ist um 17 Uhr zur Führung im Hallenbad Aquarella eingeladen. Eine Anmeldung ist unter personal@stadtwerke-buxtehude.de erforderlich.
Bei Firma Synthopol Chemie, Alter Postweg 35, halten die Auszubildenden einen Vortrag für Gäste, die sich für die Berufe Chemielaborant, Chemikant oder Industriekaufmann/-frau interessieren. Anschließend sind die Zuhörer von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr stündlich zu Betriebsrundgängen eingeladen
Auch die Firma Unilever, Alter Postweg 25, öffnet ihre Türen für Interessierte und ermöglicht Gruppen von jeweils 20 Personen um 14.13 Uhr, 16 Uhr und 17.30 Uhr das Werk zu besichtigen. Infos über die Ausbildungsberufe Chemikant, Chemielaborant, Elektroniker und Mechatroniker werden im direkten Austausch vermittelt. Wer teilnehmen möchte, findet das Anmeldeformular unter www.berufswelten-live-erleben/de/ble/media/Anmeldebogen.pdf
Das Deutsche Rote Kreuz lädt im DRK Dr. Neucks-Heim zu Vorträgen ein: um 16 Uhr zu Ausbildungsberufen rund um die Altenpflege mit anschließender Führung, um 17 Uhr zum „Rettungsdienst heute - die Ausbildung zum Notfallsanitäter“ und um 17 Uhr zum Freiwilligen Sozialem Jahr und Bundesfreiwilligendienst.
Der Ausbildungsverbund Technik 21, Harburger Str. 6, lädt von 15 bis 17 Uhr in seinen Mitgliedsbetrieb Nord KS, Lüneburger Schanze 35, ein. Dort erfahren die Besucher nicht nur, wie Kalksandsteine produziert werden und können darüber hinaus an einer Mitmachaktion teilnehmen, sondern erhalten auch jede Menge Infos über die vielseitigen Möglichkeiten einer dualen Ausbildung in technischen Berufen, die der Ausbildungsverbund Technik über seine Mitgliedsbetriebe anbietet. Eine Anmeldung ist erforderlich unter kpetersen@hs21.de
Im Elbe Kliniken Stade-Buxtehude, Am Krankenhaus 1, können sich Jugendlich von 14.30 bis 16.30 am Infostand über mehrere Ausbildungsberufe informieren: Medizinisch-Technische Radiologie-Asistenten (MTRA), Medizinisch-Technische Laboratoriums-Asistenten (MTLA), Operationstechnische Assistenten (OTA), Medizinische Fachangestellte, Kaufmann/frau im Gesundheitswesen, Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration, Koch und Köchin, Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege sowie Dualer Studiengang Physiotherapie.
Viele der teilnehmenden Unternehmen bitten um Anmeldung. Interessierte sollten Vor- und Nachnamen, Alter, die besuchte Schule und den gewünschten Besichtigungstermin angeben. Infos und Kontaktadressen gibt es auf berufswelten-live-erleben.de