Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Beste Stimmung bei Blasmusik und Brezn

Immer zu einem Scherz bereit waren Wally und Hein Jobmann beim Bierauschenken

Wiesnfest und verkaufsoffener Sonntag zogen Massen nach Buxtehude

ab. Buxtehude. Run auf die Has-und-Igel-Stadt: Beim Oktoberfest in der Innenstadt genossen zahlreiche Besucher Brezn, eine Maß und Blasmusik, während beim verkaufsoffenen Sonntag viele Interessierte Aktionen und Angebote der Geschäfte wahrnahmen.

Vor dem Festzelt von „Partyservice Höft“ zapften Wally und Hein Jobmann aus Buxtehude-Neukloster Bier. „Wir machen seit 15 Jahren jedes Jahr mit und haben immer sehr viel Spaß dabei“, sagten sie. Nur am Samstagabend hätten sie eine kleine Auszeit genommen. „Für ein Konzert von Helene Fischer, es war großartig“, schwärmte Hein Jobmann.

Im Modehaus Stackmann wurde das Wiesnfest ebenfalls gefeiert: Gut gelaunt begrüßten Mitarbeiter ihre Kunden in Lederhose und Dirndl. Außerdem wurden die aktuellsten Trends der Saison in mehreren Modenschauen vorgestellt.

Über viele Kunden freuten sich auch A&S Wasserbetten, toom Baumarkt, das Dänische Bettenlager sowie die Strandkorbmanufaktur. Einen Massenandrang erlebte der Media Markt an der Lüneburger Schanze: Dort gab es 15 Prozent Preisnachlass auf das gesamte Sortiment ab einem Einkaufswert von 100 Euro.

Bereits am Freitag war Ricarada Henning, Inhaberin von „Ricarada Henning Stoffe & Accessoires“, mit ihrem „Stoffmarkt“ erfolgreicher Besuchermagnet: Kunden erhielten dort neben neuen Stoffen in angesagten Farben attraktive Rabatte.


Late-Night-Shopping bei Stackmann
(wd). Zum Late-Night-Shopping am Freitagabend, 29. September, bis 22 Uhr lädt das Modehaus in Buxtehude ein. Ab 16 Uhr gibt es im Atrium Leberkäse mit Krautsalat im Brötchen, an der Crêpe-Manufacture zwischen Parkhaus und Atrium wird Bratwurst angeboten. Außerdem präsentiert sich im Atrium das Autohaus Tobaben. Für Stimmung im Haus sorgen DJs ab 17 Uhr und im Rahmen einer Promotion bekommen Kunden beim Kauf von zwei Artikeln der Marke BRAX einen „Feel Good Schal“ geschenkt.