Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Coole Graffitis für die Schule

Oiver Nebel begeistert die junge Kundschaft mit seinen Graffitis

„Sprayday“ mit Oliver Nebel bei Büro Box

ab. Buxtehude. Gückliche Gesichter bei der Büro Box in Buxtehude: Inhaberin Christiane Erber und Grafik-Künstler Oliver Nebel boten am Samstag beim „Sprayday“ wieder das Verzieren von Schulzubehör der Marke Satch mit Airbrush an. Aus rund 80 Vorlagen konnten die jungen Kunden ihr Lieblingsmotiv wählen, das anschließend von Nebel aufgesprüht wurde und aus Taschen und Ranzen einzigartige Unikate zauberte.

Zufrieden zeigte Pia (9) aus Ahlerstedt das Resultat - ein Pferdekopf auf einer Federtasche. „Es gefällt mir sehr“, meinte die begeisterte Reiterin. Bereits zu Hause hatte sie eine Wahl getroffen, war dann angesichts der vielen Motive vor Ort noch einmal zögerlich geworden. Zum Schluss wurde es doch das Pferd.

Ca. vier Motive fertig Oliver Nebel pro Stunde an. „Wir bieten unseren Kunden den ,Sprayday' drei bis vier Mal im Jahr für Modelle der Marke Satch an“, erzählte Christiane Erber. Die Nachfrage sei sehr groß, daher sei es wichtig, sich vorab einen Termin zu besorgen.

Satch sei nach wie vor die gefragteste Marke im Bereich Schulranzen, sagte sie. Es sei ein rückenschonendes, weil größenverstellbares System, das mit tollen Mustern nicht nur Kinder überzeuge.

• Der nächste „Sprayday“ in der Büro Box (Harburger Str. 86) findet am Samstag, 26. Mai, zwischen 10 und 16 Uhr statt. www.buerobox.de. (ab)