Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das sind die Gewinner des Weihnachtspreisausschreibens im WOCHENBLATT in Buxtehude

Strahlende Gewinnerin bei A&S Wasserbetten: Manfred Ahrens (li.) gratuliert Gewinnerin Anja Stelling (re.) zu ihrer hochwertigen Wassermatratze (Foto: Marleen Böhrs)
Für viele WOCHENBLATT-Leser gab es bereits vor Heiligabend eine tolle Bescherung. Denn sie gehörten zu den Gewinnern des Weihnachts-Preisausschreibens im WOCHENBLATT.
Insgesamt 47 Elchköpfe mussten in zwei Zeitungsausgaben gezählt werden. Dann konnte einer von zehn tollen Preisen ausgewählt werden. Das WOCHENBLATT bedankt sich bei allen Sponsoren, die die wertvollen Gewinne gestiftet haben.
Über den Hauptpreis, eine dreitägige Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo und zurück, freut sich Uwe Bremer (60) aus Stade. „Den Gewinn habe ich meiner Frau zu verdanken, sie hat die Elche gezählt und für mich einen Coupon ausgefüllt“, sagt Bremer, als er den Reisegutschein von Verlagsleiter Christoph Kunst entgegen nimmt.
Das Wohlfühlpaket der Buxtehuder Physiotherapeuten Antje und André Streu und dem Kosmetiksalon ECR hat Birgit Leischner (53) aus Buxtehude gewonnen.
Anja Stelling (45) aus Harsefeld hatte das Wasserbett vom A&S Wasserbettenzentrum in Buxtehude als Wunschgewinn angekreuzt und durfte es jetzt abholen.
Ria Stemmann (18) aus Apensen bekommt ein professionelles Fotoshooting im Buxtehuder Atelier „Katharina Bodmann Fotografie“.
Die Gleitsichtbrille vom Kodak Outlet in Hedendorf wird zukünftig von Gerhard Lied­ke (65) aus Jork getragen.
Bei einer Kosmetik- und Massagebehandlung von Massage bei der Krankengymnastik Manfred Streu in Buxtehude entspannt sich Elke Holst (63) aus Neu Wulmstorf.
Auf der Westerngitarre vom Musikmarkt Buxtehude spielt zukünftig Stefanie Hinz (15) aus Neu Wulmstorf. Kostenlos im Rewe-Markt Buxtehude-Ottensen einkaufen darf Erika Woitschefski (77) aus Buxtehude.
Karin Köster (45) aus Ohrensen kleidet sich bei Trendsetter in Harsefeld neu ein. Und die Herrenuhr von Juwelier Carsten Wedel in Harsefeld, Stade und Horneburg, ziert zukünftig das Handgelenk von Karl-Heinz Strey (62) aus Buxtehude.