Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einmal 100 Prozent, bitte! Das Autohaus Tobaben erhält den Opel-Service-Pokal

Alexander Neuber (vorne li.) überreicht Werkstattmeister Dietmar Gerkens die Urkunde (Foto: wd)
Buxtehude: Opel Tobaben | Immer beste Leistung im Autohaus Tobaben: Mit dem Opel Service-Pokal bestätigt der Hersteller dem Team vom Autohaus Tobaben in Buxtehude, Brillenburgsweg 27a, optimale Kundenbetreuung und Werkstattleistungen. Bei einem anonymen Werkstatttest mit einem präparierten Kundenfahrzeug hat Werkstattmeister Dietmar Gerkens nicht nur alle Fehler gefunden und behoben, sondern der Kunde wurde auch vom ersten Telefongespräch über die Annahme bis zur Autoübergabe hervorragend betreut. "Im vergangenen Jahr haben wir 1.150 von 1.650 Servicepartner überprüft. Die Werkstattteams wissen nicht, dass es sich um einen Test handelt", erklärt Alexander Neuber, Kundendienst-Gebietsleiter der Adam Opel GmbH. "Etwa 30 Prozent erfüllt die Anforderung."
Im Autohaus Tobaben ist das immer so: Jan und Dirk Busse, Geschäftsführer vom Autohaus Tobaben, freuen sich sehr über die Anerkennung des Autoherstellers. "Wir haben den Anspruch, an allen Standorten unsere Kunden zu begeistern", sagt Dirk Busse. Um sicherzugehen, dass das gelingt, lässt sich das Team zusätzlich zu den Herstellertests freiwillig mit ebenfalls anonymen Tests von der DEKRA prüfen und führt darüber hinaus an allen Standorten regelmäßig Kundenbefragungen durch. "Sollte es Anregungen geben, könnten wir sofort reagieren und Abläufe verbessern", so Dirk Busse.
• www.tobaben.eu