Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feststimmung trotz Regen

Stefanie Simon (li.) und Sabrina Aeuckens verkauften Berliner

Buxtehuder Weihnachtsmarkt lockte mit Leckereien und Musik


tp. Buxtehude. Mit Musik, festlichem Lichterglanz und Kulinarischem lockte der Altstadtverein am Wochenende viele Besucher auf den Weihnachtsmarkt ins Stadtzentrum von Buxtehude. Wettergott Petrus bescherte den Marktbummlern Regen statt weißer Schneepracht, trotzdem kam festliche Stimmung auf.
Die kleine Kristina (6) und ihre Schwester Jessica (3) trafen am Sonntag den Weihnachtsmann in der belebten Fußgängerzone und ergatterten Süßes. Das steigerte bei den Geschwistern die Vorfreude auf die Bescherung an Heiligabend.
Am Marktstand der Bäckerei Hillert duftete es verführerisch nach Berlinern, die die freundlichen Verkäuferinnen Stefanie Simon (27) und Sabrina Aeuckens (21) über den Tresen reichten: "Die Geschäfte laufen gut", berichteten die Frauen.
Eine neue Attraktion fanden die Weihnachtsmarktbesucher auf der Bühne vor dem Rathaus. Dort ertönte "Musik der großen Weltreligionen".