Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Florist Falten hat neu eröffnet

Endlich kann Andrea Pätsch wieder schöne Blumen und mehr anbieten (Foto: ben)

Das Blumengeschäft bietet wieder Schönes rund um die Floristik an

ben./ab. Buxtehude.

Endlich ist es so weit. "Wir freuen uns riesig über die Neueröffnung", sagt Andreas Pätsch, Inhaberin von Florist Falten in Buxtehude. Im Januar diesen Jahres fiel ihr Geschäft in der Bahnhofstraße 41 über Nacht einem GRoßbrand zum Opfer. Zurück blieb eine Brandruine - und vorübergehend das berufliche Aus der selbstständigen Floristin. "Aber man muss wieder aufstehen", sagt Andrea Pätsch nun und zeigt fröhlich auf die Blütenpracht an ihrem neuen Standort in der Vaßmerstraße 1/Ecke Bahnhofstraße. Seit dem 1. August findet man in dem liebevoll von Andrea Pätsch eingerichteten Laden wieder kreative Floristik und Blumen für jeden Anlass. Schon vor Eröffnung blieben viele interessiert Passanten an den großen Schaufenstern stehen, um einen Blick auf das moderne und großzügige Innere zu erhaschen. Andrea Pätsch sagt zur Neueröffnung: "Wir bedanken uns noch einmal bei allen Kunden und Bekannten, die uns nach dem Brand die Treue gehalten und an uns geglaubt haben." Weiter fügt sie an: "Wir sind wieder da. Das ist toll." Blumen (nicht nur) für die schönsten Tage im Leben gibt es ab sofort wieder bei Florist Falten, Vaßmerstraße 1/Ecke Bahnhofstraße, Buxtehude.