Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geballte Finanzkompetenz: Haspa intensiviert in Zusammenarbeit mit Buxtehuder Wirtschaft

Schnittstelle zur Bankkompetenz: Andreas Meier (v. li.), Lena Höter und Marcus Sattler (Foto: Haspa)
Buxtehude: Haspa | Die Süderelbe-Region hat sich zum Motor der gesamten Metropolregion entwickelt. Damit das so bleibt, sind neben einer wachsenden Infrastruktur und einer professionellen Wirtschaftsförderung auch Liquidität und Finanzkompetenz gefragt. „Unsere Mission ist es, Unternehmer optimal zu unterstützen – einerseits durch ein kompetentes Team vor Ort in Buxtehude, anderseits durch die Ressourcen, die die Haspa als wichtigster Mittelstandsfinanzierer der Region bietet“, erklärt Marcus Sattler, der als Firmenkundenbetreuer seit Jahren Unternehmen in Buxtehude betreut. „Wir haben die Bedürfnisse der hiesigen Wirtschaft genau analysiert und uns entsprechend aufgestellt“, erklärt Dennis Otte, der als Teamleiter Firmenkunden die Schnittstelle zu den Spezialkompetenzen der Haspa bildet. Dass die Haspa im Firmenkundengeschäft gut aufgestellt ist, bestätigten jüngst auch die Tester des Deutschen Instituts für Servicequalität:
"Das hanseatische Finanzinstitut erreichte in allen Kategorien eine sehr gute Punktzahl und konnte sich besonders durch die Qualität der Beratung profilieren. Der am besten bewertete Bereich war das Knowhow – hier waren die befragten Kunden besonders von den Branchenkenntnissen angetan."
Weitere Infos unter Tel. 041 61-51 91 12 30