Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gründerforum des Stader Gründungsnetzwerks in Buxtehude

Wann? 20.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Landrat Michael Roesberg gratulierte den Preisträgern des Gründerstars 2015: (v. li.) Annika Zimmer, Isabel Beidatsch, Kerstin Askampf und Claudia Lawrence (Foto: IHK)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen |

"Chef werden, Chef bleiben" - Spannende Informationsplattform für Firmengründer


sb. Buxtehude. „Chef werden, Chef bleiben!“ ist das Motto der Gründerforums am Dienstag, 20. September, 18 Uhr, im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Das Stader Gründungsnetzwerk lädt regelmäßig zu dieser Veranstaltung ein und bietet damit angehenden Selbstständigen und Jungunternehmern eine spannende Informations- und Kommunikationsplattform. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Auf dem Weg in die Selbstständigkeit durch Neugründung oder Betriebsübernahme müssen sehr viele Fragen beantwortet und Entscheidungen getroffen werden“, sagt Frank Graalheer von der Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum. „Von der Wahl der Rechtsform, der Erstellung eines Businessplans bis zur Finanzplanung gibt es viel zu bedenken.“

Das Gründungsforum gibt seinen Besuchern die wichtigsten Antworten auf ihre Fragen. Informationen gibt es an verschiedenen Thementischen. Das Spektrum reicht von Businessplan über Recht, Steuern und Finanzierung bis zu Gründung durch Frauen und Unternehmensnachfolge.

Zudem haben die Besucher die Gelegenheit, die regionale Gründerszene kennen zu lernen und Kontakte zu erfolgreichen Jungunternehmern und -unternehmerinnen zu knüpfen.

Verleihung des Gründerstars


Auf dem Gründungsforum werden die Preisträger des Wettbewerbs „Gründerstar“ genannt. Zudem werden die Preisträger aus dem Vorjahr von ihren Erfahrungen berichten.


Gründungsforum des
Stader Gründungsnetzwerks
Kulturforum am Hafen
Hafenbrücke 1
21614 Buxtehude