Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ideen, Information und Interessen der Wirtschaft: 30 Jahre Wirtschaftsförderungsverein

Der Vorstand mit Geschäftsführerin Stefanie Feindt (v.li.) Thomas Müller-Wegert, Uwe Fricke (1.Vorsitzender), Andreas Erber, Jan-Peter Frenzel, Jens Klein und Ingo Ebling. Es fehlen Hartmut Holst und Dr. Henning Ziemer
Unternehmern eine Plattform für Kommunikation zu bieten - dieser Grundgedanke gilt im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) seit seiner Gründung vor 30 Jahren. Die Aktionen und Angebote des WFV bieten den Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung. Dazu gehören das Unternehmerfrühstück an jedem dritten Donnerstag des Monats ab 7.30 Uhr im NSB-Hotel Navigare mit verschiedenen Referenten, die After-Work-Party "Open Club", das Unternehmerkochen und die Betriebsbesichtigungen, zu denen der Verein immer wieder einlädt. Doch beschränkt sich das Engagement des Vereins keineswegs auf die reine Vernetzung seiner Mitglieder. Zielsetzung ist es, als Sprachrohr der Wirtschaft zu fungieren und die wirtschaftliche Entwicklung in der Stadt Buxtehude zu fördern. Schwerpunkte sind daher die Informationsvermittlung zum Beispiel in den Arbeitskreisen sowie der Ideenaustausch der Mitglieder, aber auch eine enge Zusammenarbeit mit der Stadt Buxtehude, der Politik und anderen Buxtehuder Akteuren wie dem Stadtmarketing, dem Altstadtverein und anderen Wirtschaftsvereinen aus der Umgebung.
Um in der Wirtschaft möglichst breit aufgestellt zu sein, achtet der Verein bei seiner Vorstandswahl, die alle zwei Jahre stattfindet, darauf, dass die Mitglieder vom Einzelhandel über den Dienstleister bis zur Industrie aus unterschiedlichen Branchen kommen.
Zudem unterstützt der WFV Projekte wie die Buxtehuder Bildungsoffensive, den touristischen Masterplan und hat sich u.a. für die Gründung des Netzwerk für Alleinerziehende und die Errichtung des Buxtehuder Bullenpfads engagiert.
Weitere Infos und Veranstaltungshinweise gibt es unter
www.buxtehude-wirtschaft.de

Weitere Infos über den Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein sowie weitere spannende Mitgliederportraits im Vereins-Magazin unter
www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine