Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt auch Hausnotruf: Stadtwerke Buxtehude erweitern Leistungsspektrum

Mirja Oehlers (v. li.), Julia Lemmermann, Heiko Mann (Installation) und Carmen Losilla betreuen die SWB-Hausnotruf-Kunden (Foto: SWB)
Ab sofort bieten die Stadtwerke Buxtehude den SWB-Hausnotruf an. Partner der Stadwerke ist Mebo Sicherheit. Für Kunden der Stadtwerke ist die Installation kostenlos, die Mitarbeiter kommen für die Installation ins Haus. Die Gerätemiete inklusive 24-Stunden-Besetzung der Notrufzentrale kostet 60 Cent pro Tag, die Installation für Nicht-Kunden einmalig 30 Euro. Personen mit einer Pflegestufe bekommen die monatlichen Kosten unter Umständen von der Pflegekasse erstattet. "Wir haben bereits 600 Kunden mit dem SWB-Hausnotruf ausgestattet und beste Erfahrungen gemacht", sagt Vertriebsleiterin Maren Klug.
Die Kunden tragen ein Armband oder eine Kette mit einem Knopf, der im Notfall gedrückt wird und Alarm in der Notrufzentrale auslöst. Die Mitarbeiter dort versuchen dann, Kontakt aufzunehmen, informieren die vorher angegebenen Personen oder auch den Rettungswagen. So können sich Nutzer rund um die Uhr sicher fühlen. Infos gibt es bei den Stadtwerken Buxtehude, Tel. 04161-727555, www.stadtwerke-buxtehude.de