Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nachruf auf Bernd Siliaks

Bernd Siliaks (Foto: wd)
tk. Buxtehude. Bernd Siliaks, Vorstandsmitglied der Buxtehuder Wohnungsbaugenossenschaft, ist im Alter von 56 Jahren gestorben. Seine Vorstandskollegen würdigen sein Wirken. Er habe die Wohnungsbaugenossenschaft entscheidend mitgeprägt und vorangebracht.

Sparkassenbetriebswirt Bernd Siliaks war seit 201 Geschäftsführer und wurde zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er blieb bis zu seinem Tod Vorstandsmitglied.

Die 1919 gegründete Genossenschaft hat in den vergangenen Jahren mehrere Neubauprojekte in Innenstadtnähe realisiert, bei der Wohnraum auf modernstem Stand gebaut wurde und gleichzeitig die Miete ausgewogen blieb.
Die Genossenschaft verfügt heute über 600 Wohnungen in rund 120 Immobilien.