Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Multitalent von Viebrockhaus: der Haustyp Maxime 400 mit Einliegerwohnung im KfW-Standard 40

Das Maxime 400 bietet viel Platz für eine große Famiie (Foto: Viebrockhaus)
Mit dem neuen Haustyp Maxime 400 startet Viebrockhaus sein aktuelles KfW-40-Programm. Das Haus mit wahlweise ein oder zwei Wohneinheiten wird ausschließlich im besonders energiesparenden KfW-Effizienzhaus-Standard 40 verwirklicht – mit bis zu 100.000 Euro zinsgünstigen KfW-Darlehen und 10.000 Euro Tilgungszuschuss. Zehn weitere Haustypen werden bis zum 19. Juli 2015 ebenfalls im KfW-40-Standard zum Aktionspreis angeboten.
„Das Maxime 400 Multitalent mit Einliegerwohnung wird nur im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 realisiert und sichert Bauherren entsprechende Vorteile“, sagt Dirk Viebrock, Inhaber des Bauunternehmens. Pro Wohneinheit stehen Bauherren 50.000 Euro zinsgünstige Förderkredite der KfW und 5.000 Euro Tilgungszuschuss zur Verfügung. Außerdem ist der Primärenergiebedarf des KfW-Effizienzhauses um 60 Prozent geringer als bei einem Standard-Neubau und sichert dauerhaft zusätzliche Einsparungen. Das Energiekonzept „greenline“ mit Wärmepumpe, Fußbodenheizung, Photovoltaikanlage und Energiemanagementsystem ist beim Maxime 400 wie bei allen Viebrockhäusern inklusive. Mit rund 170 Quadratmeter Wohnfläche bietet das Maxime 400 Platz für eine große Familie. Ohne viel Aufwand sind auch zwei separate Wohneinheiten möglich.
Infos unter Tel. 0800 8991000 oder www.viebrockhaus.de