Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

PLUSS spendet E-Mobil für die Elbe-Werkstätten

Das neue E-Mobil verschafft den Beschäftigten der Elbe-Werkstätten mehr Bewegungsfreiheit und Mobilität (Foto: oh)
Über diesen Besuch freuten sich die Beschäftigten der Elbe-Werkstätten in Harburg ganz besonders: Andrea Matthiessen, Geschäftsführerin von PLUSS Personal Leasing und System Service in Buxtehude, und Andre Schmeichel, Leiter der Harburger PLUSS-Niederlassung, überreichten der Behinderten-Werkstatt ein Elektromobil. Das Fahrzeug im Wert von 2.000 Euro wird den Beschäftigten als Fortbewegungsmittel auf dem Gelände der Werkstätten und außerhalb in Zukunft eine wertvolle Hilfe sein. Elbe-Geschäftsführer Rolf Tretow bedankte sich für die großzügige Spende und ist sich sicher: "Das E-Mobil wird sehr begehrt sein!" Die Elbe-Werkstätten bieten rund 3.000 Personen mit Behinderungen unterschiedlichen Grades einen Arbeitsplatz.