Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Profis für dieHauptuntersuchung: Das Ingenieurbüro Brißke in Buxtehude ist umgezogen

Neue Anlaufstelle für die Hauptuntersuchung: Das Ingenieurbüro Brißke ist jetzt an der Philipp-Reis-Straße (Foto: Mona Brunnert)
Buxtehude: Ingenieurbüro Brißke | wd. Buxtehude. Seit knapp vier Wochen befindet sich die Buxtehuder GTÜ-Prüfstelle an der Philipp-Reis-Straße 1: Das Ingenieurbüro Brißke ist vom Alten Postweg in einen großen Neubau mit 315 Quadratmetern Nutzfläche gezogen. Auch der Außenbereich erstreckt sich großzügig, sodass genügend Parkplätze vorhanden sind. Vom Zweirad über Anhänger und Wohnmobile bis hin zu neuesten Elektro- und Hybridfahrzeugen werden dort alle Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen überprüft. Auch das Gutachten zur Erlangung eines H-Kennzeichens für besonders erhaltungswürdige Fahrzeuge gibt es in der Buxtehuder GTÜ-Prüfstelle Um die Fahrzeuge optimal überprüfen zu können, stehen den Prüfingenieuren zwei Prüfspuren mit jeweils einer Hebebühne zur Verfügung. Eine Hebebühne ist für eine Last von bis zu 5,5 Tonnen geeignet, sodass auch kleinere Lkw geprüft werden können. Mit dem Buxtehuder Standort hat Ingo Brißke, der als Prüfingenieur mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung hat, vier GTÜ-Prüfstellen. Kunden können ihr Fahrzeug ohne Terminabsprache vorstellen und bei der Hauptuntersuchung gerne dabei sein. Erreichbar ist die GTÜ-Stelle unter Tel. 04161- 5589861.
Geöffnet ist Mo. bis Fr. 10 bis 17 Uhr, und jeden ersten Sa. im Monat, 9 bis 12 Uhr.