Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schieferoptik bis Fototapete: Malereibetrieb Tobaben in Buxtehude in neuen Räumen

Wann? 21.02.2014 12:00 Uhr

Wo? Malereibetrieb Tobaben, Felix-Wankel-Straße, 21614 Buxtehude DE
Die Fototapete wirkt dreidimensional
Buxtehude: Malereibetrieb Tobaben | Eine größere Ausstellung, viel Platz für das Lager, geräumige Büroräume und ausreichend Parkplätze direkt vor Tür: Tobias Tobaben, Malermeister und Betriebswirt des Handwerks, ist mit seinem Malereibetrieb Tobaben in Buxtehude von der Fischerstraße in der Altstadt ins Gewerbegebiet, Felix-Wankel-Str. 45 gezogen. Damit hat er die Größe seines Betrieb von rund 200 Quadratmetern auf 400 Quadratmeter verdoppelt.
Jetzt laden Tobias Tobaben, seine Frau Jennifer und das Team alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür am Freitag, 21. Februar, ab 12 Uhr ein.
Im Ausstellungsbereich können sich die Besucher nicht nur anhand der Mustermappen über die vielfältigen Möglichkeiten der Raumgestaltung informieren, sondern bekommen auch gleich vor Ort einen Eindruck, wie die verschiedenen Farben und Techniken wirken.
Die Vorschläge reichen von metallischer Spachtelmasse und einer goldenen Wandlasur über Beton- und Schieferoptik sowie Kalkpress-Technik bis hin zur Fototapete. „Ich brauche nur ein digitales Bild, zum Beispiel ein Urlaubsfoto, um daraus eine individuelle Wandgestaltung herzustellen“, sagt Tobias Tobaben. Besonders praktisch für eine Bürowand ist eine Tapete aus Glasgewebe, an der Magnete haften, so dass Pinnwände überflüssig werden . „Die Tapete kann mehrfach gestrichen werden, ohne dass die magnetische Wirkung darunter leidet“, weiß der Malermeister. Auch für Bodenbeläge aller Art ist Tobias Tobaben der richtige Ansprechpartner. In seiner Ausstellung zeigt er Besonderheiten wie z.B. einen Epoxid-Harz-Bodenbelag in Marmoroptik.
In den meisten Fällen fährt Tobias Tobaben zum Auftraggeber, um sich einen Eindruck von den Räumen oder der Fassade zu verschaffen und optimal beraten zu können. Für die Durchführung der Arbeiten steht ihm ein Team, bestehend aus acht Gesellen und ab August einem Auszubildenden zur Verfügung.
Weitere Infos im Malermeisterbetrieb Tobaben in Buxtehude, Felix-Wankel-Str. 45, unter Tel 041 61-23 27.