Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sonntags-Shopping mit Extra-Flair

Heimelig und gemütlich: die wunderschöne Winterbeleuchtung in der Buxtehuder Innenstadt

Im Glühweinduft durch die Altstadt flanieren

Der Altstadtverein lädt am Sonntag, 28. Dezember, von 13 bis 18 Uhr in die Buxtehuder Altstadt ein. Denn an diesem ersten Sonntag nach Weihnachten gilt wieder: Buxtehude ist die schönste Stadt zum After-Christmas-Shoppen! Viele Hütten des Adventsmarktes flankieren noch die Altbauten der Innenstadt und laden zum Verweilen ein.

Wer sich einen Wunsch erfüllen möchte, kann seine Geschenke-Gutscheine beispielsweise im Modekaufhaus Stackmann einlösen. „Es gibt für mich im ganzen Jahr keinen vergleichbaren Einkaufstag, an dem Menschen so zufrieden mit ihrer Ware nach Hause gehen“, so Peter Schmidt vom Altstadtverein Buxtehude. Auch als Treffpunkt mit Freunden und Bekannten eignet sich Buxtehudes pittoreske Innenstadt: Die wunderschöne Winterbeleuchtung genießen und dabei einen Glühwein trinken - so wird ein Bummel am verkaufsoffenen Sonntag zu einem tollen Vergnügen.

Am 28. Dezember ab 19.30 Uhr kommt der verkaufsoffene Sonntag auch in Ihr Wohnzimmer: Der NDR zeigt unter „Weihnachtsmarkt nach Weihnachten“ in der Fernsehsendung „Hallo Niedersachsen“ das fröhliche Treiben.

Neue Parkplätze in Innenstadtnähe

Der Parkplatz über der neuen Geothermie von Stackmann ist fertig. Seit November gibt es zwischen Hansestraße und Este neue Stellplätze. Wer dort parkt, gelangt in wenigen Gehminuten in die wunderschöne Buxtehuder Altstadt.
Ebenso stehen rund um die Fußgängerzone diverse Parkplätze zur Verfügung. Auch im Stackmann-Parkhaus gibt es immer Parkmöglichkeiten. Wer sich in Buxtehude nicht auskennt, kann sich am Parkleitsystem bestens orientierten.