Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sonntagseinkauf in Buxtehude bei frühlingshaftem Sonnenschein

Bei frühlingshaftem Wetter flanierten die Buxtehuder und ihre Gäste zu Tausenden durch die Altstadt
Bei strahlendem Sonnenschein zog es die Buxtehuder am vergangenen Sonntag zu Hunderten in die Altstadt und die Außenmärkte Buxtehudes. Von 13 bis 18 Uhr waren die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.
Auf dem riesigen Parkplatz am Ostmoorweg musste die Kunden schon einmal herumfahren, um einen freien Platz zu finden. "Bei uns war die Hütte voll", freut sich Manfred Ahrens vom A&S Wasserbettenzentrum. "Die Kunden haben unsere Svane-Beratertage am Sonntag intensiv genutzt." Auch in den Geschäften wie z.B. toom Baumarkt und Dänisches Bettenlager sowie den diversen weiteren Fachmärkten in der Nachbarschaft tobte das Leben. Die Kunden kauften dort unter anderem neue Pflanzen für den Garten aber auch Schönes und Nützliches fürs Haus.
In der Innenstadt sah man viele Pasanten nicht nur mit einem Eis in der Hand, sondern auch mit vollen Einkaufstaschen durch die Fußgängerzone flanieren. Von Mode bis Schmuck, von Büchern bis zu Delikatessen blieben keine Wünsche offen. Im Modehaus Stackmann wurden bei Modenschauen die neuesten Frühlingstrends gezeigt. Viele tolle Aktionen und Glücksraddrehen sorgten für noch mehr Spaß beim Einkaufen.
Mehr zum verkaufsoffenen Sonntag am kommenden Mittwoch im Neue Buxtehuder Wochenblatt.