Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Strandkorb-Manufaktur in Buxtehude zieht Ende des Jahres ins neue Firmengebäude

Wächst täglich: der Bau der Strandkorb-Manufaktur im Gewerbegebiet Ovelgönne (Foto: Strandkorb-Manufaktur)
Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Seit Baubeginn Anfang 2014 kann man der neuen Strandkorb-Manufaktur im Gewerbegebiet Ovelgönne fast täglich beim Wachsen zusehen. Voraussichtlich öffnen sich die Türen des gläsernen Neubaus erstmals am Montag, 29. Dezember. Damit kann die Strandkorbsaison 2015 im April gebührend eingeläutet werden.
In bester Lage direkt an der B73 können sich die Kunden dann einen Einblick in die einzelnen Stationen der gläsernen Produktion verschaffen. Zudem lädt der top-moderne Ausstellungsraum nicht nur zum Probeliegen, sondern auch zum Entspannen ein.
„Der Fokus liegt klar beim Kunden - in der Ausstellung können die Kunden durch eine Glaswand hinter die Kulissen in die Produktion blicken und zusehen, wie Strandkörbe gebaut werden – Transparenz und Erlebniswelt in einem!“, erläutert Geschäftsführer Nils Gosebeck das Konzept des imposanten und innovativen Neubaus.
Die rund 35 Mitarbeiter in Produktion und Verwaltung arbeiten zukünftig an einem hoch-modernen Arbeitsplatz, an dem für eine reibungslose Auftragsabwicklung vor Ort und für die europaweiten Online-Bestellungen gesorgt wird.
Weitere Info: ==> www.strandkorbprofi.de