Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Tür bei "Joy Fitness"

Deepti Singh und Fitnesstrainer Teja Andreas trainieren auf dem Crosstrainer. Sport- und Fitnesskaufmann Nils Westphal begrüßte am vergangenen Wochenende viele neue Studio-Mitglieder
bc. Stade. Deutschland im Fitnesswahn für den perfekten Körper: Wie beliebt das Training im Studio an modernen Geräten nach wie vor ist, ließ sich am Wochenende beim Tag der offenen Tür bei "Joy Fitness" in Buxtehude (Zum Fruchthof 7) und Stade (Harburger Straße 7) sehr gut beobachten. Dutzende Fleißige schwitzten auf dem Crosstrainer oder an den Hanteln. Viele Interessierte nutzten die Gelegenheit, sich das günstige Einstiegsangebot von 19,99 Euro im Monat zu sichern. "Joy Fitness" hat sein Programm um viele neue Kurse (Les Mills, etc.) erweitert.

Deepti Singh (17) trainiert fast täglich in Stade: "Mir gefällt besonders, dass es hier so viele unterschiedliche Geräte gibt. Außerdem treffe ich viele nette Leute", sagt die Schülerin.

Mehr Infos unter www.joyfitness.de.