Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ulrich Wiegel neu an der Spitze des Altstadtvereins Buxtehude

Einstimmig gewählt: Dr. Martin Lockert, der neue Vorsitzende Ulrich Wiegel, Antje Kröger, Robert Kamprad und Christoph Frenzel (Foto: tk)

tk. Buxtehude. Der neue Vorsitzende des Altstadtvereins ist ein alter Bekannter: Ulrich Wiegel steht an der Spitze der Buxtehuder Kaufmannschaft. Er folgt auf Iris Wolf, die nicht mehr zur Wiederwahl antrat. Wiegel war bereits Vorstandsmitglied im Altstadtverein und hat das Stadtmarketing, damals noch als Verein, als Geschäftsführer verantwortet. Die Jahreshauptversammlung am Montagabend im Kulturforum fand bei den rund 120 Mitgliedern keine große Resonanz. Nur 26 kamen.



Iris Wolf ließ als letzte Amtshandlung das vergangene Jahr Revue passieren. Sie sprach von "erfolgreichen Veranstaltungen". Ihr Vorstandskollege Christoph Frenzel ergänzte, dass das verkleinerte Stadtfest dennoch ein Erfolg gewesen sei. Er kündigte an, dass in diesem Jahr wieder größer gefeiert werden soll. So wird es einen Jahrmarkt mit Riesenrad geben und für das Bühnenprogramm stehen die Verhandlungen mit zwei absoluten Topacts kurz vor dem Abschluss.

Dass die Kasse ein deutliches Plus aufweist sei der Tatsache geschuldet, dass die Stadt den Altstadtverein seit Kurzem finanziell unterstütze, erklärte Robert Kamprad. So habe die Politik beschlossen, den Altstadtverein jährlich mit 20.000 Euro auszustatten. "Wir machen schließlich sehr viel für die Stadt", sagte Kamprad. Er nannte eine beeindruckende Zahl: In den vergangenen sechs Jahren habe der Altstadtverein rund eine Million Euro umgesetzt,

Die Vorstandswahlen brachten keine Überraschungen: Einstimmig wurde Ulrich Wiegel als neuer Vorsitzender gewählt. Ebenso einstimmig fiel das Votum für Antje Kröger, Robert Kamprad, Carsten Holst, Christoph Frenzel, Henning Schleemann und Dr. Martin Lockert aus.

Lesen sie am kommenden Mittwoch, wie ACN-Vorsitzender Andreas Steffen die Mitglieder des Altstadtvereins für Rallycross begeistern will.

• Wichtige Termine in diesem Jahr:
5. Mai. Spätöffnung Motto Buxtehude grillt an
21. Mai Autoschau und Hanse Ahoi
9. bis 11. Juni Stadtfest
18 bis 20. August Weinfest
22. bis 24. September Oktoberfest
29. September Spätöffnung