Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag über Kredite für den fairen Handel

Fairtrade soll Produzenten faire Preise sichern (Foto: Fairtrade)
tk. Buxtehude. "Fairer Handel -Fair finanziert" ist das Thema eines Vortrags von Franziska Dickschen am Dienstag, 17. Februar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen.
Dickschen ist Geschäfsführerin des "Oikocredit Förderkreises Niedersachsen-Bremen. Oikocredit unterstützt seit mehr als 40 Jahren Produzenten und Importorganisationen, die sich dem fairen Handel verschrieben haben Dabei stellen Einzelpersonen druch den Erwerb von Genossenschaftsanteilen Geld zur Verfügung, das die notwendigne Kredite für Projekte in Entwicklungsländern sichert. "Fairer Handel und faire Finanzierung sind eng miteinander verbunden", sagre Anette Lüders, Vorsitzende vom Trägervereisn des Weltladens in Buxtehude. Die Estestatdt ist seit einigen Jahren offizielle "Fairtrade-Stadt"