Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuer im Heizungsraum

Im Heizungsraum eines Wohnhauses in Assel war am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Das garagentor erleichterte die Löscharbeiten (Foto: Feuerwehr / Stefan Braun)
lt. Assel. Am späten Sonntagvormittag brannte es im Heizungsraum eines Wohnhauses in Assel. Bevor die Feuerwehr mit rund 50 Helfern eintraf, hielten ein Hausbewohner sowie ein zufällig vorbeigekommener Wasserschutzpolizist die Flammen mit einem Gartenschlauch in Schach. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Das Garagentor erleichterte die Löscharbeiten. Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.