Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abschluss vor 50 Jahren

Fünf Jahrzehnte nach ihrem Abschluss trafen sich die Ehemaligen der Volksschule Drochtersen (Foto: sum)

Mitschülerin reiste extra aus Italien an


sum. Drochtersen-Dornbusch. Für 45 Schüler der Volksschule Drochtersen fing vor genau 50 Jahren der „Ernst des Lebens“ an. Aus diesem Anlass trafen sich 22 Kameraden des Abschlussjahrgangs 1966 am vergangenen Freitag im Gasthaus Offe in Dornbusch, um über alte und neue Zeiten zu „klönen“.
1986 nahm Angelika van Santen zum ersten Mal das Ruder in die Hand und lud ihre Mitschüler zu einem Klassentreffen ein. Seitdem beginnt alle zehn Jahre erneut das fröhliche Gesichter-Raten. Und jedes Mal amüsieren sich die Ehemaligen darüber, dass sie sich gemeinsam eine „Fünf“ in Musik einhandelten, weil sie sich weigerten, mit ihrem Lehrer eine Oper zu besuchen.
Die weiteste Anreise nahm in diesem Jahr Ingrid Hunger in Kauf. Sie lebt seit neun Jahren in Italien und legte ihren Urlaub in der Heimat extra so, dass sie an dem Klassentreffen teilnehmen konnte.