Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Airbus unterstützt "Regenbogen-Kindergarten"

Volker Strupat und Peter Bahr (AIRBUS) und der Vorstand des Fördervereins mit Ines Kallien mit Sohn Romeo Maxim, Silke Grage mit Sohn Laris und Kindergartenleiterin Elke Holthusen)
ig. Drochtersen. Die "Glückspfennigaktion" - es kamen fast 900 Euro zusammen - von der Airbus Operations GmbH aus Stade macht es möglich: Die erneute Erweiterung des Bewegungsraumes im Drochterser Kindergarten kann beginnen. Ines Kallien, Erste Vorsitzende des Fördervereins des "Regenbogen"-Kindergartens Drochtersen, freut sich über die finanzielle Unterstützung. "Bereits im Jahr 2013 wurden wir mit 2.500 Euro finanziell aus dieser Aktion unterstützt. Eine tolle Geste."