Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Begeistert von der Tennishalle

Schnuppertraining für den Kehdinger Nachwuchs
Tenniswelt Kehdingen: Mehr als 100 Besucher beim "Tag der offenen Türen"
ig. Drochtersen. Mit der Resonanz auf den „Tag der offenen Türen“ waren Betreiber und Trainer der „Tenniswelt Kehdingen“ zufrieden. „Mehr als 100 Interessierte kamen und zeigten sich von der Halle und den Angeboten begeistert“, so der Stader Vladimir Schwab der mit seinem Bruder Andreas die Drochterser Halle betreibt. Tennislehrer Hartmut Aldag bot mit seinem Team kostenloses Schnuppertraining und referierte über das moderne Buchungssystem „Tennis 04“, mit dem Tennisstunden online gebucht werden können. ig. Drochtersen. Mit der Resonanz auf den „Tag der offenen Türen“ waren Betreiber und Trainer der „Tenniswelt Kehdingen“ zufrieden. „Mehr als 100 Interessierte kamen und zeigten sich von der Halle und den Angeboten begeistert“, so der Stader Vladimir Schwab der mit seinem Bruder Andreas die Drochterser Halle betreibt. Tennislehrer Hartmut Aldag bot mit seinem Team kostenloses Schnuppertraining und referierte über das moderne Buchungssystem „Tennis 04“, mit dem Tennisstunden „Online“ gebucht werden können.
Der ehemalige „Tennistempel“ wurde von den Betreibern vor Monaten von der Volksbank erworben (das WOCHENBLATT berichtete), aufwändig saniert und mit einer Sauna versehen. Aldag blickt optimistisch in die Zukunft. „Wir haben viele konstruktive Gespräche in den Schulen und Kindergärten geführt.“ Fest steht: Demnächst wird es Tennis im Ganztagsangebot der KGS Drochtersen, Tennissport im „normalen“ Unterricht und Angebote für den Kindergarten geben.nfo: Mobil: 01 76 – 64 91 00 82, Mail: info@tenniswelt-kehdingen.de