Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blütenfest mit den "Melkern"

Die Oldtimer steuern beim Blütenfest wieder Drochtersen an

Das 11. Fest der Krokusse in der Gemeinde Drochtersen / Musik, Show und Aktionen in allen Ortsteilen

ig. Kaum eine Woche vergeht ohne eine Sitzung: Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch und die Drochterser Wilfreid Heidhoff und Dirk Ludewig sind mitten in der den Verbereitungen für für das 11. Drochterser Blütenfest am Samstag, 5. und 6. April.
Mit den beteiligten Vereinen trifft sich das Organisations-Trio am Montag, 10. Februar, 10 Uhr, um 19 Uhr im Hallenbad-Restaurant. „Dann werden die Angebote in den einzelnen Ortsteilen beraten“, so Bösch. Fest steht: An diesem Wochenende bieten die Verantwortlichen den Besuchern ein pralles Programm mit Oldtimer-Treffen, Budenmeile, Show und Kultur.
Weit über 200.000 Krokusse sollen zur 11. Auflage aufblühen - das ist der Wunsch der Organisatoren. „Das Fest hat sich längst zu einem Event für die ganze Familie entwickelt“, so Programm-Macher und Ratsherr Ludewig. Das Blütenfest konzentriert sich nicht nur auf den Ortsteil Drochtersen. Auch in Assel, Dornbusch und Hüll warten Vereine und Gruppen mit attraktiven Angeboten auf.
Höhepunkt ist das Treffen der Oldtimer- und Treckerfreunde am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Penny-Parklatz. Organisator Wilfried Heidhoff rechnet mit mehr als 150 Oldtimern. Mit dabei sind auch wieder der Verein „MG-Freunde Hamburg“ und der Förderverein „Freiwillige Feuerwehr Barmbeck“.
Das Fest wird am Samstag um 20 Uhr mit einem Benefiz-Konzert in der Festhalle eingeläutet. Motto: „Wir helfen Motitz in die Zukunft.“ Für dies besondere Veranstaltung gibt es schon viele Zusagen von vielen Gruppen. "Alle treten umsonst auf", so Ludewig. Der Reinerlös geht an den kleinen Moritz Heinsohn. Der dreijährige Drochterser Knirps erlitt zwei Schlaganfälle und bedarf einer aufwändigen medizinischen Behandlung.
Am Sonntag, 6. April, treten n der Kulturscheune und im Außenbereich weitere Musik-Gruppen auf. Erstmalig sind „Die Melker" dabei. Die durch Radion und TV bekannte und beliebte noddeutsche Humorband will mit ihrer Bühnenshow für Begeisteriungstürme sorgen. Ein weitere Höhepunkt ist die Krönung der neuen Blütenkönigin am Samstag in der Dornbuscher Festhalle.