Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dorfchronist sucht mehr alte Fotos

Einen Teil seiner Fotos stellt Horst Fitschen zurzeit in der Kreissparkasse in Assel aus (Foto: ig)

Horst Fitschen (70) will Asseler Bildband herausbringen

sb. Assel. Als Rentner in Bewegung bleiben - das hatte sich Horst Fitschen (70) aus Assel fest vorgenommen. Auf der Suche nach einem spannenden Hobby begeisterte sich der ehemalige Gärtner gleich für mehrere Tätigkeiten: Fotografie inklusive Bildbearbeitung am Computer, Film und Dorfgeschichte. Zurzeit stellt Horst Fitschen in den Räumen der Kreissparkasse in Assel historische Fotos von Asseler Häusern aus. Im kommenden Jahr soll aus den Bildern und dazu passenden Heimatgeschichten ein Buch entstehen.
"Ich sammle seit mehreren Jahren alte Fotos von Häusern meines Heimatdorfs", sagt der Dorfchronist. "Zurzeit umfasst meine Sammlung rund 400 Bilder." Da viele Familien ihre Fotografien nicht aus der Hand geben möchten, fotografiert Horst Fitschen die Originale ab, scannt sie ein und bearbeitet sie am Computer. "Den Umgang mit dem PC habe ich mir zwar erst im Rentenalter angeeignet, bin jedoch inzwischen sehr fit damit", sagt er. Zudem zieht er regelmäßig selbst mit der Kamera los, um Kehdinger Motive einzufangen.
Neben den Fotos sammelt Horst Fitschen regionale Geschichten "von früher". Seine Interviews mit Senioren aus seinem Heimatort und den Nachbardörfern nimmt er zunächst auf Band auf und tippt anschließend ein Protokoll. "So geht keine Formulierung verloren", sagt er.
Zusätzlich hat Horst Fitschen das Filmen als Hobby entdeckt. Zu seinen Werken gehören Kehdinger Kulturfilme, z.B. "Vom Apfelbaum bis zum Supermarkt" oder Portraits von regionalen Vereinen. Weil all das dem Rentner noch nicht reicht, macht er ehrenamtlich Betriebsführungen in der Ziegelei Rusch in Drochtersen-Ritsch. Und: Mit der Geburt seiner ersten Enkelin vor sieben Monaten ist jetzt eine neue Liebhaberei hinzu gekommen.
• Wer noch alte Bilder von Assel hat, meldet sich bei Horst Fitschen unter Tel. 04148 - 15 74.